Deutsche Allgemeine Zeitung


Liebe Leser, die DAZ ist umgezogen! ALLE AKTUELLEN ARTIKEL FINDEN SIE HIER: http://daz.asia/ .
Diese Seite bleibt noch einige Zeit als Archiv bestehen.

Kasachstan
Öl-Unternehmen investieren $37 Mrd. Drucken
      
Donnerstag, 21. Juli 2016
Click statistic (1439)

Internationale Ölunternehmen, wie Chevron und Exxon, haben vergangene Woche beschlossen, $36,8 Milliarden in das kasachische Ölfeld Tengiz zu investieren. Es ist eine der größten Investitionen, seitdem die Öl-Preise vor zwei Jahren extrem gefallen sind. Der Verfall hat aber auch dazu geführt, dass die Kosten für die Ölförderung gesunken sind. Das Tengiz-Vorkommen liegt im Westen Kasachstans am Kaspischen Meer und ist eines der profitabelsten Projekte der vergangenen 40 Jahre. Die Produktion kostet rund $6,50 pro Barrel, momentan erhält man dafür $48. (OG)

 

 
Einmal nach „Moskau“ in 30 Minuten Drucken
  Othmara Glas   
Donnerstag, 21. Juli 2016
Click statistic (1588)

Die Metrostation „Baikonur“ wurde 2011 eröffnet. Sie soll entsprechend der namensgebenden Stadt an ein Raumschiff erinnern. | Foto: Othmara Glas
Dass die Realisierung von Großprojekten etwas länger dauert, kennt man in Deutschland. Dazu genügt ein Blick auf den Berliner (Nicht-)Flughafen BER oder die Hamburger Elbphilharmonie. In Kasachstan ist die Metro in Almaty ein Beispiel für so ein Großprojekt. Bereits zur Sowjetzeit geplant, begann der Bau 1988. Nach mehr als 23 Jahren Bauzeit wurde die Metro 2011 mit sieben Stationen eröffnet. Mittlerweile wurden zwei weitere Stationen eröffnet, sodass die Gesamtlänge der Linie 1 11,3 Kilometer beträgt.

 

weiter …
 
Königreich der Knödel Drucken
  Gisela Zeindlinger   
Freitag, 15. Juli 2016
Click statistic (2005)

Auf die Suche nach richtigen Antworten beim Knödel-Quiz. | Foto: Autorin
Unter diesem Motto stand eine kulinarische Veranstaltung – das Knödelfest – im Sprachlernzentrum (Partner des Goethe-Institutes) Pawlodar bei der sich über 30 Personen zusammenfanden, um gemeinsam traditionelles Essen aus dem deutschsprachigen Raum zu verkosten und sich Landeskunde auf der Zunge zergehen zu lassen.

 

weiter …
 
An Abschied gewöhnt man sich nie Drucken
  Das Interview führte Julia Boxler.   
Freitag, 15. Juli 2016
Click statistic (2135)

Nach ihrem ersten Beruf als Journalistin, nunmehr seit 30 Jahren im diplomatischen Dienst – Dr. Renate Schimkoreit. | Foto: Leon Krenz
Es ist das Jahr der Wechsel in der deutschen kulturpolitischen und diplomatischen Landschaft Kasachstans. Auch die Botschaft in Kasachstan erwartet ab August einen neuen Botschafter. Mancher Abschied fällt schwer. So wechselten in Almaty gleich fünf Positionen deutscher Kulturmittler. Leitungsstellen des Deutschen Akademischen Austauschdienstes, der Friedrich-Ebert-Stiftung, die Lektorenstelle der Robert Bosch Stiftung als auch die Stelle des Kulturattachés des Generalkonsulats wurden neu besetzt. Von Almaty verabschiedet sich ebenso die Generalkonsulin der Bundesrepublik Deutschland, Dr. Renate Schimkoreit. Über die Bilanz der letzten zwei Jahre in Almaty und das Leben als Diplomatin sprachen wir mit ihr kurz vor Ihrer Abreise.

 

weiter …
 
Kasachstan im UN-Sicherheitsrat Drucken
      
Freitag, 8. Juli 2016
Click statistic (1818)
Kasachstan hat ab 2017 für zwei Jahre einen Sitz beim Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. In einem Stechen gegen Thailand stimmten 138 der 193 Mitglieder der
UN-Vollversammlung für Kasachstan. Schweden, Äthiopien, Bolivien werden ebenfalls für 2017 und 2018 im Sicherheitsrat vertreten sein, die Niederlande und Italien jeweils
für ein Jahr.
Der UN-Sicherheitsrat besteht aus fünf ständigen Mitgliedern – Russland, China, USA, Frankreich und Großbritannien – sowie zehn nichtständigen Mitgliedern. Er soll für Frieden und internationale Sicherheit sorgen. Seine Beschlüsse sind für alle UN-Mitgliedsstaaten bindend. Kasachstan wird das erste Mal seit seiner Unabhängigkeit 1991 im Sicherheitsrat vertreten sein. OG
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 64 - 72 von 404

Fatal error: Class 'JTEXT' not found in /www/htdocs/v079993/de/components/com_joomlastats/count.classes.php on line 885