Deutsche Allgemeine Zeitung


Liebe Leser, die DAZ ist umgezogen! ALLE AKTUELLEN ARTIKEL FINDEN SIE HIER: http://daz.asia/ .
Diese Seite bleibt noch einige Zeit als Archiv bestehen.

Zentralasien
Russlands Handel mit Zentralasien Drucken
  Oybek Khamdamov   
Freitag, 13. Januar 2017
Click statistic (2057)

Vier zentralasiatische Präsidenten und Russlands Statsoberhaupt: der Präsident Kirgisistans Almasbek Atambajew, der kasachische Präsident Nursultan Nasarbajew, der russische Präsident Wladimir Putin, der Präsident Tadschikistans Emomali Rachmon, der kürzlich verstorbene Präsident Usbekistans Islam Karimow und der stellvertretende Premierminister Turkmenistans, Satlyk Satlykow (Oktober 2015, Borowoje/Kasachstan). | Foto: kremlin.ru
Russland und die zentralasiatischen Staaten sind historisch, kulturell, politisch und wirtschaftlich verbunden. Die Kooperation in diesen Bereichen hat sich nach der Unabhängigkeit der zentralasiatischen Staaten unterschiedlich entwickelt. Während Russland mit Kasachstan stabile politische Beziehungen unterhalten hat, waren die Beziehungen zu Usbekistan und Turkmenistan nicht immer stabil.

 

weiter …
 
Visumfrei erst ab 2021 Drucken
      
Donnerstag, 12. Januar 2017
Click statistic (1725)

Usbekistan verschiebt die Änderung der Visabestimmungen für Touristen aus 27 Ländern bis 2021. Das entsprechende Dekret wurde vom Präsidenten der Republik Usbekistan Schawkat Mirsijojew unterzeichnet. Ursprünglich war die Lockerung der Visa für den 1. April 2017 angekündigt. Demnach plant Usbekistan eine 30-Tage-Visafreiheit für Staatsbürger zahlreicher europäischer Länder – auch für Deutschland und weitere Lockerungen für zwölf weitere Länder. Nach Angaben der usbekischen Medien sei der Vorschlag, die Visa-Änderungen zu verzögern, unter anderem vom Staatlichen Komitee für Tourismus und Entwicklung sowie vom Ministerium für auswärtige Angelegenheiten vorbereitet worden. Das Dekret besagt, dass der Grund der Verschiebung die Absicht sei, zunächst die notwendige materielle sowie technische Basis zu schaffen, um die Sicherheit und Gesundheit ausländischer Touristen und der Bürger Usbekistans gewährleisten zu können. Des Weiteren sei die Entwicklung von gleichberechtigten Außenhandelsbeziehungen mit dem Ausland ausschlaggebend. AGr

 

 
Visumsfrei nach Usbekistan Drucken
      
Freitag, 9. Dezember 2016
Click statistic (1832)

Medienberichten zufolge, unterzeichnete der am 4.12. gewählte Präsident der Republik Usbekistan, Schawkat Mirsijojew ein Dekret, wonach bei der Einreise in das Land für die Bürger von 15 Ländern Touristenvisa abgeschafft werden sollen. Für Touristen aus 12 weiteren Ländern würden Visa für Menschen über 55 Jahren ausgesetzt. Diese erste Amtshandlung soll am 1. April 2017 in Kraft treten. Mit dem Ziel der Wiederbelebung des Tourismus in Usbekistan werden demnach die Visa für die Bürger von Australien, Österreich, Großbritannien, Dänemark, Deutschland, Spanien, Italien, Luxemburg, den Niederlanden, Südkorea, Singapur, Finnland, der Schweiz und Japan voll abgeschafft. Mit Altersgrenzen (für Bürger ab 55 Jahren) wird die Visumspflicht für Bürger folgender Staaten annulliert: die Vereinigten Staaten, Belgien, Frankreich, Polen, Ungarn, Portugal, Tschechische Republik, Indonesien, China, Malaysia, Vietnam und Israel. Bei Einreise dieser Touristen ist eine Einreisegebühr von $50 vorgesehen. Darüber hinaus will Usbekistan im Jahr 2018 elektronische Visa einführen. JB

 

 
„Zentralasien ist noch immer ein Mysterium“ Drucken
  Das Interview führte Anne Grundig.   
Freitag, 9. Dezember 2016
Click statistic (1637)

Sonnenuntergang in Kirgisistan. Timur und Sara schliefen in einer der traditionellen Jurten. | Foto: Sara Izzi | thelostavocado.com
Sara Izzi ist eine Reisebloggerin, die ursprünglich aus der italienischen Stadt Sora, nahe Rom, stammt. Heute lebt sie in Schottland, wo sie seit drei Jahren als Content Managerin arbeitet. Ihr Job ist es, den Inhalt von Webseiten zu optimieren und darin ist sie sehr gut. 2014 startet sie ihren eigenen Reiseblog „The Lost Avocado“, gemeinsam mit dem Reisefilmemacher Timur Tugalev. Der Blog steigt schnell zu einem beliebten Portal auf. Vor allem ihre Videos über Zentralasien sorgen für weltweites Staunen.

 

weiter …
 
Der Zweite Präsident Usbekistans Drucken
  Akmal Cholmuminow   
Freitag, 9. Dezember 2016
Click statistic (1447)

Vor dem Wahllokal 311 im Bezirk Ischtichan. | Foto: Autor
Die Wahl ist getroffen. Drei Monate nach dem Tod des ehemaligen Präsidenten Usbekistans wurde am 4. Dezember 2016 Schawkat Mirsijojew zum neuen Präsidenten des Landes gewählt.

 

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 10 - 18 von 130

Fatal error: Class 'JTEXT' not found in /www/htdocs/v079993/de/components/com_joomlastats/count.classes.php on line 885