Deutsche Allgemeine Zeitung


Liebe Leser, die DAZ ist umgezogen! ALLE AKTUELLEN ARTIKEL FINDEN SIE HIER: http://daz.asia/ .
Diese Seite bleibt noch einige Zeit als Archiv bestehen.

Kultur
Görlitz, von den toten Wiederauferstanden Drucken
  Christina Heuschen und Emilia Wanat   
Donnerstag, 1. Oktober 2015
Click statistic (1870)

Bar im Kühlhaus | Bild: Emilia Wanat
Über die letzten zwei Jahrzehnte haben sich Görlitz und Zgorzelec, wie so viele Städte nach 1989, von Grund auf gewandelt. Teile von Görlitz sind mittlerweile verlassen. Doch junge Menschen finden neue Möglichkeiten, diese Leerstände kreativ zu nutzen.

 

weiter …
 
Ein Filmfestival erfindet sich neu und Formt neue Gesetzte Drucken
  Julia Boxler   
Freitag, 25. September 2015
Click statistic (4596)

Eurasia-2015 | Bild: eurasiaiff.com
Vom 19. bis einschließlich 25. September bot das 11. EURASIA International Film Festival in Almaty neben internationalem Weltkino auch viele Neuerungen und ein umfangreiches Rahmenprogramm.

 

weiter …
 
„Der Künstler schläft“ Drucken
      
Donnerstag, 3. September 2015
Click statistic (2490)

Seit vergangener Woche zeigt das Kastejew-Museum eine neue Ausstellung zeitgenössischer Kunst. Unter dem Titel „Der Künstler schläft“ zeigt das Künstlerpaar Jelena Viktor Worobjew seine Werkausstellung. Ihre Kunst veranschaulicht die postsowjetische Realität. Zu sehen sind verschiedene Fotografien, Installationen und Videos. Das Künstlerpaar ist auch durch seine Teilnahme an Festivals wie der Biennale in Venedig international bekannt. Ihre Ausstellung im Kastejew-Museum zeigt ihre Werke zum ersten Mal in Kasachstan. Es ist die zweite Werkausstellung zentralasiatischer zeitgenössischer Künstler. Im Frühjahr zeigte das Kastejew-Museum in Zusammenarbeit mit der Aspan-Gallery eine Werkausstellung des kasachischen Künstlers Jerbosyn Meldibekow. (DV)

 

 
Anisa Sabiri – eine junge, erfolgreiche, Tadschikische Dichterin Drucken
  Interview führte Shachnoza Bachteirova.   
Donnerstag, 13. August 2015
Click statistic (2296)

Anisa Sabiri | Bild: privat
Anisa Sabiri ist eine erfolgreiche tadschikische Schriftstellerin und Gewinnerin des Nationalpreises der Republik Tadschikistan für Literatur „Padida“. Die 23-Jährige ist außerdem Preisträgerin des zentralasiatischen Literaturpreises „Zolotaja Taburetka“. Zudem ist sie freie Korrespondentin für die Zeitung „Asien+“ und für eine Reihe von tadschikischen Zeitschriften. Sie leitet einen literarischen Salon, gibt ihre Fähigkeiten und ihr Wissen an Kinder weiter. Die tadschikische Dichterin steht dabei erst am Beginn ihrer Karriere.

 

weiter …
 
Tschick ist schick Drucken
  von Maria Manowski   
Donnerstag, 6. August 2015
Click statistic (2097)

Der Schauspielstudent Rasul Nasgurov hat sich für die Titelrolle in der “Tschik”– Verfilmung beworben. | Bild: Maria Manowski
Im Jahre 2010 erschien ein Jugendbuch in Deutschland, das auch bei erwachsenen Lesern höchst beliebt ist und zum Bestseller wurde. Die Rede ist von Wolfgang Herrndorfs Roman „Tschick“. Jetzt soll der Lesestoff verfilmt werden. Ausgerechnet ein Schauspielstudent aus Almaty bewirbt sich für die Hauptrolle des Tschick.

 

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 64 - 72 von 174

Fatal error: Class 'JTEXT' not found in /www/htdocs/v079993/de/components/com_joomlastats/count.classes.php on line 885